Im Jahr 2009 blickt die Leipziger Alma Mater auf 600 Jahre Universitats- und Wissenschaftsgeschichte zuruck. Sie ist damit die zweitalteste Hohe Schule in Deutschland, an der ohne grossere Unterbrechungen Lehre und Forschung betrieben wurden. In diesen sechs Jahrhunderten wirkten vielfaltige geistige, religiose, politische und gesellschaftliche Einflusse auf die Universitat Leipzig. Zugleich war sie selbst Ausgangspunkt mannigfacher geistes- und naturwissenschaftlicher Innovationen. Der vorliegende Band fuhrt durch diese faszinierende Entwicklung und ladt dazu ein, das wissenschaftliche und studentische Leben an der Alma Mater Lipsiensis kennenzulernen. In diesem Jahr begeht die Universitat Leipzig ihr 600. Grundungsjubilaum. Sie war in den vergangenen sechs Jahrhunderten gleichermassen ein Zentrum wissenschaftlicher Forschung sowie gesellschaftlichen und studentischen Lebens: eine facettenreiche Geschichte.

Suchen Sie das Buch Leipziger Universitätsgeschichte(n) durch von Autor Jonas Flöter? Wenn Sie es kaufen möchten, kostet dieses Buch Leipziger Universitätsgeschichte(n) normalerweise 23,78 EUR. In einigen Ländern ist dieses Buch jedoch aufgrund der Verfügbarkeit möglicherweise momentan nicht verfügbar. Dieses Buch von von Autor Jonas Flöter ist jedoch auch als PDF-Version verfügbar. Wenn Sie die PDF-Version des Buches Leipziger Universitätsgeschichte(n) erhalten möchten, klicken Sie einfach auf die Download-Schaltfläche. Sie werden zu unserem Partnerserver weitergeleitet, der die PDF-Datei enthält.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link